Follow

Bis #2045 soll ein sein - um das zu schützen, aber auch, um unabhängig zu werden, vor allem im . Das heute im beschlossene ist dabei ein wichtiger Schritt. 👇

ja, das mit den 1,5 grad mag wohl ein ziel sein, aber mit den maßnahmen wird das wohl gerissen.

@Bundespresseamt Die Ziele schließen sich gegenseitig aus. Einfach mal den IPCC lesen. Der Wissenschaft vertrauen, nicht den Unsinn der Lobbyist:Innen ohne zu denken verbreiten.

Unter dem Strich steht da nämlich, dass noch viel zu lange Fossile Energieträger verbrannt werden.

Könnte auch so gelesen werden:
"Bis 2030 (8 Jahre) versuchen wir bei 20% Fossilen zu bleiben.
Bis 2035 dann bisschen weniger, aber Mühe geben wir uns trotzdem nicht, denn das Ziel ist ja 2045, also noch 18 Jahre. Eilt ja nicht."

@Bundespresseamt Sehr enttäuschend. Wobei ich nicht wirklich was anderes erwartet habe...
ach ja, nur zur allgemeinen info: in diesem podcast lesen 2 wissenschaftlerinnen (florian freistetter und claudia frick) den gesamten aktuellen sachstandsbericht des IPCC und erläutern seinen inhalt. ich hänge ziemlich hinterher (bin gerade erst bei folge 10). ich finde es aber sehr interessant, eine wirklich gründliche präsentation dieses berichtes, für faule laien, wie mich, die nicht diese 3000 seiten pro kapitel durchlesen wollen.  

#^Das Klima



Die Klimakrise ist umfassend und global. Sie hat Auswirkungen auf alle und alles und wird ohne Zweifel unser Handeln und unseren Alltag in den nächsten Jahrzehnten in sämtlichen Bereichen bestimmen. Darum ist es nötig, dass möglichst viele Menschen über das Klima und die Wissenschaft hinter der Klimakrise Bescheid wissen. Der Weltklimarat IPCC veröffentlicht regelmäßig sogenannte “Sachstandsberichte” die das jeweils aktuelle Wissen zum Klimawandel zusammenfassen. Diese tausenden Seiten sind schwere Lektüre, die wir euch mit diesem Podcast ersparen wollen. Der ab August 2021 erscheinende Sechste Sachstandsbericht des IPCC wird von uns Kapitel für Kapitel durchgearbeitet. Eine Podcastfolge pro Kapitel, in der die wesentlichen Inhalte so vermittelt werden, dass sie auch ohne Studium der Klimawissenschaft verständlich sind.

Ein Podcast von Florian Freistetter (Astronom und Autor) und Claudia Frick (Meteorologin und Professorin für Wissenschaftskommunikation).

@Bundespresseamt eine Förderung auf Balkonkraftwerke würde Millionen Menschen in Mietverhältnis weiter helfen. Würde sofort eins aufstellen.

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).