Follow

Steigt die Körpertemperatur um 2 Grad, spricht man von Fieber. Steigt sie weiter, kollabiert irgendwann das System Mensch. Auch das System hat seine Grenzen, zum Beispiel bei der Erderwärmung. Um auf unserem Planeten gut leben zu können, ist es wichtig, innerhalb dieser Grenzen zu bleiben. Deshalb packt die die Transformation an – den Aufbruch in eine . Wie genau, lesen Sie hier: bpaq.de/sozialoekologischemarktwirtschaft

@Bundespresseamt
Dass das jetzt angepackt wird ist gut. Dass es nun endlich eine politische Mehrheit dafür gibt ist überfällig. Dass das alles viel zu langsam geht, ist gefährlich.
@parents4future

@Bundespresseamt top. Dann ist mit dem Klima ja noch alles in Ordnung :)

@Bundespresseamt Ihre Grafik ist ja hübsch, aber leider von der Realität eingeholt. Sie sollten sich mal genauer mit der Neubewertung der planetaren Grenzen befassen: pik-potsdam.de/de/aktuelles/na

@Bundespresseamt der Drops ist gelutscht. Jetzt braucht Ihr damit nicht mehr anfangen. 🤷🏼‍♂️

@Bundespresseamt Alles gut. Aber: Der IPCC hat gerade im AR6 festgestellt, dass wir global 2050 bei Nettonull sein müssen, um 1,5° zu halten. 2045 für Deutschland ist ambitioniert, aber noch zu wenig. Und: Es kommt vor allem auf das Emissionsbudget man bei Null ist.

@Bundespresseamt leider sind Regierungen, ziemlich gleichgültig welcher Couleur, nur gut im Ankündigen und Aufschieben, aber eher weniger im tatsächlich und zeitnah Ausführen.

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).