Follow

In unseren Wäldern wird der immer sichtbarer: Dürre, Hitze, Stürme und Borkenkäferbefall hinterlassen ihre Spuren. Umso wichtiger sind jetzt geeignete für eine nachhaltige . Mehr dazu 👉 bpaq.de/fb-wald

@Bundespresseamt die Pressemeldung sagt nicht was genau gefördert werden soll. Mit der Gießkanne einfach allen Forstbesitzern Geld geben verschärft doch das Problem, denn dann wird weiterhin einfach stumpf nachgepflanzt und gegossen statt Teile sich selbst zu überlassen und die Forste so anzulegen, dass zukünftig nicht wieder Gelder notwendig werden.
Schnellwachsende, profitmaximierte Monokulturen sind für die Forste das Problem, nicht der Klimawandel oder der Borkenkäfer.

@Bundespresseamt Den Schaden durch Kohleabbau nicht unterschlagen! 2020 1,4Hektar pro Tag! Der Kohleabbau wirkt auch noch doppelt.

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).