"Im Dialog mit dem IT-Planungsrat" mit Patrick Burghardt beginnt! Für alle vor Ort: Nicht entgehen lassen. 😉

F: Sie übernehmen im nächsten Jahr den Vorsitz für den IT-Planungsrat. Was sind Ihre Schwerpunktthemen?

A: Wir schauen in Richtung digitale Kompetenzen, Governance, die Verwaltungscloud, Registermodernisierung.

F: Wie geht es im Bereich OZG weiter im Hinblick auf die Back-End-Digitalisierung?

A: Wir nennen das „Ende-zu-Ende-Digitalisierung“. Das ist auf jeden Fall ein entscheidender Aspekt des Ganzen und wird stets mitgedacht.

F: Thema Cloud – was halten Sie von davon und wie soll das umgesetzt werden?

A: Das müssen wir auf jeden Fall mitdenken. Das wird aber nicht in einer Cloud funktionieren, sondern wir müssen das als Multi-Cloud-Strategie denken. Der IT-Planungsrat hat schon Entsprechendes beschlossen. Hier müssen wir gemeinsam handeln.

F: Wie sieht es aus mit einheitlichen Standards und deren Fortentwicklung?

A: Standardisierung wird schon gelebt, muss aber noch weiter fortgeführt werden. Bei Fragen zu diesem Thema stehen die Expert:innen der zur Verfügung.

Follow

Patrick Burghardt, vielen Dank für Ihre Offenheit, auch für alle Fragen aus der Praxis, die heute gestellt wurden und die dadurch von Ihnen geförderte Vernetzung für Digitalisierungsthemen!

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).