Alle Hürden sind überwunden, der BfDI ist ab jetzt auch als Behörde auf Mastodon aktiv. Hier werden wir aktuelle Informationen und Stellungnahmen veröffentlichen. Und nein, wir sind hier nicht privat unterwegs 😉

@bfdi eine kleine Kritik habe ich ja am Artikel unter www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/P…

Es wäre schön, dort zu erwähnen, dass Mastodon Bestandteil eines Netzwerkes diverser Systeme ist, die eine gemeinsames Protokoll (ActivityPub) sprechen. Es ist ja nicht nur Mastodon. Es ist Pleroma, Friendica, Plume, Wordpress, Peertube (wie Youtube), Pixelfed (wie Instagram) und viele andere.

Das gesamte Fediverse besteht derzeit aus über 7.000 Servern mit insgesamt etwa 2 Millionen Accounts.
Follow

@heluecht Vielen Dank für den Hinweis. Die Pressemitteilungen richten sich in erster Linie an Journalisten. Deshalb kann man in diesen Texten nicht immer alle Informationen unterbringen. Ansonsten geht die eigentliche Nachricht unter. / ÖA

@bfdi ich weiß, PMs müssen kompatkt sein, zitätfähige Aussagen, etc. Aber zumindest ein kleines Glossar am Ende des Beitrags wäre nett gewesen.

@bfdi

ich muss @heluecht noch kurz ergänzen zu den Nutzerzahlen. Auf
@mastodonusercount steht 4,199 Millionen Nutzer

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).