Follow

fragdenstaat.de/blog/2020/10/1

Ich appelliere an den Bundesgesetzgeber, den zeitlichen Rahmen für einfache Anfragen deutlich zu erhöhen. Solche Anfragen sollten gebührenfrei sein! Behörden sollten sich so organisieren, dass die einfache Herausgabe weniger Dokumente mit geringem Arbeitsaufwand möglich ist.

Und anschließend muss gelten: access for one - access for all!

@bfdi
RICHTIG‼️
Die Behörden werden schließlich von uns bezahlt, warum dann noch Gebühren❓

@bfdi Was meint ihr mit "zeitlichen Rahmen ... erhöhen"? Geht es darum, den Behörden auch eine spätere Antwort zu erlauben, um die Arbeitslast besser zu verteilen?

Die anderen Punkte unterschreib ich problemlos. Solche Auskünfte sollten günstig und einfach und zugänglich sein.

@ollibaba Es gibt einen gewissen Zeitraum an Arbeitsstunden, bis zu dem bei der Bearbeitung von Anträgen nach IFG keine Gebühren anfallen. Dieser Zeitraum soll unserer Meinung nach erhöht werden. / ÖA

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).