Follow

Vielen Dank für die Hinweise zu unserer Corona-Warn-App-Seite. Wir haben noch einmal ein paar Korrekturen vorgenommen. Unabhängig davon, ob Sie die CWA nutzen oder nicht: Bitte bleiben Sie gesund. / ÖA

Gratulation und Danke fuer die #Offenlegung von diesen Informationen, das hat vielleicht bei dem Einen oderen Anderen fuer mehr #Vertrauen gesorgt. Schoen waere es fuer mich auch, wenn es den Quellcode gaebe und falls ja, dass dieser auf Ihrer Seite verlinkt ist. Das erhoeht bei mir das Vertrauen in die Software.

@bfdi Sehr schön.
Vielleicht könnte man den Satz zur @cctg so formulieren: Diese Lösung gilt als grundsätzlich datenschutzfreundlich, da sie den öffentlichen Programmcode der CWA mit einer öffentlichen Implementierung des Google/Apple Exposure Notification Frameworks kombiniert.

@elottermann Ich bitte um Verständnis, dass wir genau das nicht schreiben können, weil wir es eben nicht selbst geprüft haben. / ÖA

@bfdi Den Gedanken hatte ich auch. Aber ohne Zusatz wirkt die grundsätzliche Datenschutzfreundlichkeit merkwürdig. Ich meine, dass der Hinweis des nicht geprüft Habens, eigentlich klar macht, dass es sich dabei um eine Aussage des cctg-Projekts handelt.

@bfdi zu zentral vs. dezentral: M.W. ist die lokale verschlüsselte Speicherung Sache der ENFs. Damit das ENF die eigenen Kennungen der letzten Tage herausgibt, muss die CWA ein gültiges positives Testergebnis vorweisen. Empfangene Kennungen rückt das ENF in keinem Fall raus.

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).