Follow

Hier noch etwas Aktuelles: Die DSK hat sich mit der Kontaktnachverfolgung mit Hilfe von Apps beschäftigt. Was dabei die Anforderungen aus Datenschutzsicht sind, wurde in einer Stellungnahme zusammengefasst: bfdi.bund.de/SharedDocs/Publik
/ÖA

@bfdi
nitter.cc/MalteEngeler/status/

"Aber zu klaren Aussagen scheint die DSK nicht willens oder fähig, zu unterschiedlich sind die Ziele der einzelnen Behördenleitungen, zu lukrativ ist das politische Kapitel, hier als "ErmöglicherIn" aufzutreten.

Was bleibt, ist das Gefühl, dass die DSK im Grunde irrelevant ist.

...fundierte Auseinandersetzungen mit Risiken zentralisierter Contact-Tracing-Apps überlässt man der Zivilgesellschaft.

Die Stellungnahme sagt mehr über die DSK als über die Luca-App."

@bfdi Der gleiche Schlüssel für alle Gesundheitsämter? Angesichts immer wieder stattfindender unerlaubter Datenabflüsse ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis dieser aus nur einem von Hunderten Gesundheitsämtern abhanden kommt 😟

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).