Till Mansmann ist neuer Innovationsbeauftragter „Grüner Wasserstoff“. Gemeinsam arbeiten wir daran, dass Deutschland eine Wasserstoffnation wird.
👉 ow.ly/22K250KkO8y

Im Gespräch mit der Neuen Osnabrücker Zeitung sprach Bundesministerin Bettina Stark-Watzinger unter anderem über Schul- und Hochschulschließungen, Föderalismus im Bildungssystem und darüber, wie sie der beruflichen Bildung neuen Schub geben will.

Das komplette Interview gibt es hier: ow.ly/tqER50KjhtT

Mehr Förderung für mehr Studierende 🎉 Die neue BAföG-Statistik 2021 zeigt erstmals seit 2012 wieder einen Anstieg. Bundesministerin Bettina Stark-Watzinger dazu:
„Nach langen Jahren des Rückgangs ist das eine sehr gute Nachricht, genauso wie der Anstieg des durchschnittlichen Förderbetrages. Denn wir wollen jedem jungen Menschen die Möglichkeit geben, ein Studium aufzunehmen, auch wenn die Eltern nicht über ausreichende Mittel verfügen."

bmbf.de/bmbf/shareddocs/presse

Bundesforschungsministerin Stark-Watzinger hat heute den FDP-Bundestagsabgeordneten Till Mansmann zum neuen Innovationsbeauftragten im Bundesministerium für Bildung und Forschung ernannt. Zur Pressemeldung: ow.ly/nSMK50KgxTe

Wendelstein 7-X ist die weltweit größte Fusionsanlage vom Typ Stellarator. Hier wird ein Magnetfeld für den Einschluss von Plasma getestet. Plasma, das eine Temperatur von 100 Mio. Grad Celsius hat & damit zehnmal heißer ist als der Kern der Sonne. Denn die ahmt die Reaktionen im Innern der Sonne nach: So soll gewonnen werden. Die Fusionstechnik hat das Potential die Energieversorgung zu revolutionieren. Bundesministerin Stark-Watzinger weihte die Fusionsanlage ein.

Unser Bildungssystem muss den Einzelnen bestmöglich fördern und den Herausforderungen der Zeit gewachsen sein.
Dafür fordert Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger u. a. eine schnellere Digitalisierung der Bildung und vor allem mehr Chancengerechtigkeit. Dafür sei ein engeres Zusammenspiel von Bund, Ländern und Kommunen wichtig, so die Bundesbildungsministerin.

„Durch Schulschließungen wurden Kinder und Jugendliche stark beeinträchtigt. Sie haben psychische Probleme, soziale Kontakte sind eingebrochen, es wurde sich weniger bewegt“, sagt Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger im Deutschlandfunk.

Das komplette Interview gibt es hier:
ow.ly/hcOH50KcgP8

Kinder und Jugendliche haben in der Corona-Pandemie eine riesige Last getragen. Flächendeckende Schulschließungen soll es deshalb im Herbst und Winter nicht geben, sagt Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger.

Seit Juni 2022 ist Mario Brandenburg Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung. Jetzt stellt er sich im Video vor 🎥👇

Von der bis zum Startchancen-Programm spricht unser Parlamentarischer Staatssekretär Jens Brandenburg
ausführlich im Interview mit Jan Martin Wiarda. Dabei spielt auch zu , & eine Rolle: ow.ly/UKNj50K3kMe

und was ich jetzt wissen muss. Die Weltgesundheitsorganisation hat den Affenpocken-Ausbruch zur “Notlage von internationaler Tragweite” erklärt. Viele Menschen haben dazu Fragen. Wir klären die wichtigsten auf unserer Webseite: ow.ly/jwFF50K3pu8

Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger freut sich auf den Start der Sommertour durch 🇩🇪! Kommt auf unseren Social-Media-Kanälen mit auf die .
🗺️ Der Tourplan: ow.ly/EKwc50K1YcC

🚀 Wir machen Deutschland zur Wasserstoffrepublik!
Um von fossilen Energieträgern unabhängig zu werden, haben wir bereits den Schlüssel in der Hand: Grüner Wasserstoff. Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger stellt hierzu den ersten deutschen Wasserstoffatlas vor, der als eine Art „Navi“ Orientierung im Bereich Wasserstoff bietet. Er beantwortet die wichtigsten Fragen rund um Grünen Wasserstoff.
👉 wasserstoffatlas.de/

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt die LGBTIQ-Community. Damit das alle sehen können, hisst Staatssekretärin Judith Pirscher mit queer@BMBF und weiteren Kolleginnen und Kollegen die Regenbogenflagge! 🌈
Wir arbeiten jeden Tag an einer Gesellschaft, in der sich alle Menschen frei entfalten können. Denn wir sind das . Für euch. Für alle.

Seit heute wird in Deutschland gegen Affenpocken geimpft. 💉In unseren FAQ haben wir Infos über den Ursprung der Krankheit, Ansteckungswege, Symptome und die Impfung zusammengetragen.
ow.ly/PPZ850JUK4Q

auf hoher See müssen gewartet & repariert werden. können das jetzt in einem Virtual-Reality-Spiel der Technischen Universität üben, ohne raus aufs Meer zu fahren. Interessierte Berufsschulen können das VR- kostenlos herunterladen. marla.tech/

"Mit wissenschaftlichem & technologischem Fortschritt können wir den Biodiversitätsverlust & seine Auswirkungen genauer erfassen & gezielte Gegenmaßnahmen ergreifen", so Bundesforschungsministerin
Stark-Watzinger zum Bericht des
Weltbiodiversitätsrates IPBES
bmuv.de/pressemitteilung/weltb

Erfolge, Herausforderungen und innovativ die Zukunft mitgestalten: egal ob es dabei um neue Kunststoffarten geht oder die Größe eines Tumors exakt berechnet werden soll. Wissenschaftlerinnen von heute forschen an vielfältigen wichtigen Projekten. In der ersten Staffel des neuen Podcasts erzählen Wissenschaftlerinnen von ihrer innovativen Arbeit.

🎧👉 innovative-frauen.de/podcast/

Kampf gegen Herpes!
Herpesviren sind überall, aber was tun, wenn Medikamente gegen Herpes nicht mehr wirken? Forschende am Uni-Klinikum Erlangen wollen dem Virus jetzt mit gentechnisch veränderten Abwehrzellen zu Leibe rücken. Die körpereigenen Zellen werden mit einer neuen Bindestelle ausgestattet, damit sie die Viren gezielt angreifen können.

ow.ly/Q8JH50JPjSH

Auf einer interaktiven Karte des Alfred-Wegener-Institut für Polar- & Meeresforschung könnt ihr euch jetzt ansehen, wie sich Klima & Permafrost seit 1800 entwickelt haben. Wie warm war es an der Erdoberfläche? Wie tief war der Boden aufgetaut? Und welche Mengen Kohlenstoff steckten in dieser aktiven Schicht? Das alles lässt sich nicht nur bis heute verfolgen, auch eine Zukunftsprognose ist möglich.

ow.ly/7Fuv50JOqkX

Show older
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).