Follow

Hallo liebe Mastodon-Community!
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) freut sich neben dem @bfdi als weitere Bundesbehörde nun auch auf Mastodon vertreten zu sein. Als Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes gestaltet das BSI die Informationssicherheit in der Digitalisierung für unsere Gesellschaft. Wir werden hier regelmäßig Tröts zu verschiedenen technischen Themen veröffentlichen und freuen uns auf den Austausch!

Hallo und herzlichen Dank für die ersten Willkommensgrüße im Fediverse. Wir freuen uns über die bereits eingetroffenen Anregungen und Hinweise.

@bsi @bfdi herzlich Willkommen im Irrenhaus. Haben Sie Reservierungen?😅

@bsi @bfdi wenn ihr einen rel=me tag auf eure Webseite einbindet, wird eure Webseite auch als verifiziert angezeigt

@bsi
Moin und jetzt bitte noch weniger Cyber und mehr Unabhängigkeit vom BMI :)
@bfdi

@bsi Herzlich willkommen im Fediverse. Bitte überzeugen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen der anderen Ministerien, es Ihnen nachzumachen.😃

@bsi
Herzlich willkommen im Fediverse!

Ihr müsst euch noch umgewöhnen, da @bfdi eine Mastodon Instanz ist bedeutet dies, im Gegensatz zu den Euch bekannten "closed social media", dass Ihr quer durch das gesamte Fediversum gelesen werdet und mit Allen kommuniziert.
Eine gute und kurze Erläuterung dazu hat @IzzyOnDroid verfasst
android.izzysoft.de/articles/n

@bsi Ui – dann auch von mir noch ein 💚 liches Willkommen im Fediversum! Schön, dass sich social.bund.de langsam mit Leben füllt – mögen noch viele Bundesbehörden folgen, auf dass es bunt.de werde :awesome:

Und was @vilbi meinte: Nicht wundern, wenn Willkommensgrüße außer von Mastodon auch von Pleroma und weiteren kommen. Hier im Fediverse halten wir die "Grenzen" recht durchlässig bis unsichtbar – "Man United" steht hier nicht für Fußball, sondern für "Mankind United" 😃

@bsi dann mache ich direkt mal weiter und sage auch : herzlich willkommen im fediverse.

@bsi verlinkt ihr mastodon auch auf eurer Website? :)

@bsi Tach auch! Da ihr die CWA App im Bild habt: da das ganze Verfahren offen ist, gibt es auch eine Open Source Implementierung aus der Community für das europäische Mobil-OS SailfishOS: flypig.co.uk/contrac

Wie ist denn eigentlich der Standpunkt des BSI hinsichtlich dieser Smartphoneplattform in Anbetracht des herrschenden US-amerikanischen Duopols?

@bsi herzlich willkommen im fediversum

ich bin ein eichhörnchen

@absturztaube @bsi @bfdi das brauchen die nicht zu wissen, schlimm genug dass die überhaupt hier sind
@bsi @bfdi :blobcateyes: Wird diese Instanz wirklich vom BSI betrieben? :blobcatglare: Sie haben keine blobcats und andere emojis, das muss offiziell sein!

@bsi @bfdi
Schön. Willkommen hier 😃!
Freu mich über jedwede Aktivität zum Schutze unserer Daten vor "Entprivatisierung", unberechtigtem Zugriff und Missbrauch...
#Privacy #Datenschutz #CyberSecurity #Privatsphäre 🌈 💚 🔐
#neuhier #Vorstellung

@bfdi @bsi Ich bin auf Friendica und nicht auf Mastodon. Darf ich euch trotzdem folgen? Cyber! Cyber!

@bsi @bfdi
Dann mal viel Spaß und hoffe das Sie die Privatsphäre jetzt noch, was besser verstehen. Daher viel Spaß auf Mastodon beim großen trööten 😉

@bsi toll! Ich lese gerne und aufmerksam die guten Infos aus dem Ressort (bürger-cert). Danke dafür und willkommen!

@bsi @bfdi das lese ich pünktlich am 1. April. Kann doch kein Zufall sein? 🙂

@bsi @bfdi Versaut uns nicht das Fediverse. Der Staat hat hier nichts zu suchen.

@brugmansia @bsi @bfdi Das Fediverse gehört niemandem - und allen. Wenn es dir das nicht passt - mach dein eigenens closed network auf - da darfst du dann bestimmen wer mitspielen darf und wer nicht.

Oder - du blockst einfach die ganze Domain social.bund.de

@brugmansia @bsi @bfdi
Vieles hier ist öffentlich - das kann jede:r sehen, auch ohne Account oder Instanz.
Wenn du "den Staat" hier nicht haben willst, dann blocke die Server/Instanzen. Im Gegensatz zum RL isser dann wech 😎 .

@brugmansia Was hier nichts zu Suchen hat, sind Kommentare, wie deiner. Ziel vom Fediverse ist es, allen, eine Freie Alternative bereitzustellen.
Das tolle am Fediverse ist, es kann dir ganz egal sein, wer hier ist.
Das BSI hat auf Twitter 37,189 Follower. Diese folgen dem BSI, weil es sie interessiert. Jetzt, da auch das BSI im Fediverse ist, können sie ins Fediverse wechseln, und weiterhin dem BSI folgen und deren Beiträge kommentieren.😃
Gerade hat das BSI auf twitter seinen 37,189 Followern mittgeteilt, dass sie auch auf Mastodon sind:
https://nitter.mastodont.cat/BSI_Bund/status/1379434977566199808#m 🥳😃
Die Landesregierung BW hat ihren 83,870 Followern auch mittgeteilt, dass das BSI nun auf Mastodon ist.😃 https://nitter.mastodont.cat/RegierungBW/status/1377522876090351620#m
Falls ihr einen Account bei diesem nicht so tollen Twitter habt, könnt ihr ja den Beitrag vom BSI teilen und so euren Followern zeigen, dass das Fediverse die bessere Twitter alternative ist.😃

@bsi @bfdi Super, freue mich und bin gespannt! Und bitte nicht das vehemente Stemmen gegen die Massenüberwachung von (verschlüsselten) Mails, Chats, Messengernachrichten, wie man es bei Seehofers und in der EU gerne hätte, vergessen!

Herzlich Wilkommen im Fediverse! 👋😃👍
Hoffentlich kommen noch die anderen Behörden und Ministerien.😃

@bsi
Willkommen und TOI,TOI,TOI für euren Auftritt.
Bitte seit nun auch so konsequent und zeigt diese :mastodon: Präsenz gleichberechtigt neben dem :birdsite: auch auf der Webseite.

@bsi Willkommen im Mastodon-Universum!
Freut mich, dass ihr auch hier seid!

@bsi @bfdi Und wann folgt die #Bundesregierung ? (Hoffentlich nicht, wenn der #Föderalismus dann abgeschafft ist...)

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).