Follow

„There is an app for that“ – Diese digitalen Helfer erleichtern vieles: Mit Hilfe von Apps kann der schnellste Weg nach Hause gefunden oder ein Abendessen einfach bestellt werden.

Aber Apps können, wie jedes andere Programm auch, ein Sicherheitsrisiko darstellen. Haben sie zu viele Berechtigungen, können sie beispielsweise ohne Notwendigkeit auf persönliche Daten zugreifen.

Mehr vom zum Thema App-Sicherheit auf bsi.bund.de/dok/131044

@bsi ich bräuchte Beratung, wie man trotz der durch @Chatgeheimnis beschrieben Vorhaben eine vertrauliche #Kommunikation ermöglichen kann. Ich habe das Gefühl, dass nur noch das im eigenen Keller gesprochene Wort einer #Vertraulichkeit unterliegt und wir #Deutschland und #Europa immer weiter in die digitale Steinzeit treiben.
@CCC es schreit nach dem Aufbau von unabhängigen Kommunikationskanälen über #lora und #WiFi #HaLow! #angst #gefahr

@bsi
Aber das ist doch die Forderung der Politik: Das nichts Geheim ist und alles überwacht werden kann. Speziell die persönlichen Nachrichten der Bürger untereinander damit Politik die Gefahren erkennt welche dem Machterhalt der eigenen Klientel (aka "Reichen und Mächtigen") zuwiderläuft. Daher #DSGVO und #Chatkontrolle.

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).