ISS heute 17:03 und 18:40 Uhr MEZ über Deutschland. Leuchtet wie ein heller Stern und zieht innerhalb weniger Minuten von West nach Ost über den Himmel. Beim ersten Überflug dürfte es allerdings im Westen des Landes noch nicht dunkel genug sein.

Und danke an alle, die gestern bei unserem Test mitgemacht haben. Die gute Nachricht: Ihr habt alle bestanden! 🤣

Guten Morgen zusammen - wie immer mit einem aktuellen Bild der Sonne via Satellit SDO.

Nur mal als Test, weil wir hier noch ganz frisch dabei sind und gerade einige Features ausprobieren.

Viele Raumfahrtmissionen dienen der Erdbeobachtung und Klimaforschung. Hier mal zur Abwechslung interessante Neuigkeiten vom Mars. dlr.de/content/de/artikel/news

Schon mal der Hinweis: ISS heute 17:51 Uhr MEZ über Deutschland. Leuchtet wie ein heller Stern und zieht innerhalb von fünf Minuten von West nach Ost über den Himmel.

Guten Morgen zusammen - wie immer mit einem aktuellen Bild der Sonne per Satellit SDO.

Schnappschuss durchs Küchenfenster: Jupiter und schwach zu erahnen die vier Galileischen Monde.

ISS heute 17:04 und 18:40 Uhr MEZ über Deutschland zu sehen. Leuchtet heller als jeder Stern - natürlich von der Sonne angestrahlt - und zieht innerhalb weniger Minuten von West nach Ost über den Himmel. Beim ersten Überflug könnte es im Westen des Landes noch etwas zu hell sein. Müsst ihr halt mal gucken …

Guten Morgen zusammen - wie immer mit einem Livebild der Sonne via Satellit SDO, heute mal in donnerstäglich blauer Wellenlänge.

Kurz mal wieder ein Blick zum Mars: Rohdaten-Bild des Perseverance-Rovers von gestern.

Gleich PK zur aktuellen ESA-Konferenz und Bekanntgabe der neuen Astronautinnen und Astronauten. esa.int/ESA_Multimedia/ESA_Web Soll um 14:00 Uhr beginnen.

Schon mal als Tipp für heute Abend: Da fliegt die ISS ab 17:52 Uhr MEZ genau über Deutschland. Die Raumstation zieht dabei als heller Punkt innerhalb von 5 Minuten von West nach Ost über den Himmel.

Guten Morgen zusammen - heute mal mit einem aktuellen Bild der Sonne via Satellit SDO, bei dem mehrere Wellenlängen kombiniert wurden.

Nachtrag: Infos zu genauen Zeiten der ISS-Überflüge auf mehreren Webseiten wie z. B. spotthestation.nasa.gov/sighti Gibt auch verschiedene Apps, darunter auch unsere eigene App „DLR_next“.

Falls jemand wolkenfreie Sicht hat: Die ISS ist heute um 18:40 Uhr MEZ über Deutschland zu sehen. Die Raumstation zieht als heller Punkt - angestrahlt von der Sonne - aus Westen kommend über den Himmel, taucht aber schon nach drei Minuten in den Erdschatten ein. Je nach Standort auch schon 17:05 Uhr ein sichtbarer Überflug.

Nachtrag: Da der Satellit SDO die Sonne in verschiedenen Wellenlängen aufnimmt, gibt‘s die Bilder auch in unterschiedlichen Farben.

Guten Morgen zusammen - heute mit einem aktuellen Bild der Sonne des Satelliten SDO in [Achtung: Fachbegriff] gletschereisbonbonfarbener Wellenlänge.

So Leute, das war unser erster Tag hier - und gleich ein richtig spannender! Als Dank für die vielen Willkommensgrüße anbei eine Aufnahme des Orion-Raumschiffs, die für uns das Bild des Tages war.

Show older
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).