Ganz ähnlich wie die Richterskala für Erdbeben gibt es auch eine Bewertungsskala für sogenannte nukleare Ereignisse: die INES-Skala.
Die Bewertung solcher Ereignisse nimmt der INES-Officer von der @GRS_de vor. Hier erklärt er seinen Job:
grs.de/de/aktuelles/nukleare-e

☢️

des '
Die Wirkung von Strahlungsenergie unterscheidet sich nicht nur nach Art der Strahlung (siehe ), sondern auch danach, welcher Körperteil betroffen ist. Dies berücksichtigt die 3. Dosisart: die effektive Dosis.


Um bei einer Kalibrierung feststellen zu können, um wieviel die Ergebnisse eines Messgeräts vom korrekten Wert abweichen, wird eine Referenz gebraucht.

Es gibt sie noch, die weißen Flecken - jedenfalls beim . In Bad Staffelstein/Altenbanz soll sich das mit dem Bau eines neuen |s ändern. Wir waren da und haben über die elektromagnetischen Felder, die der Mobilfunk nutzt, informiert - inkl. Messung vor Ort.

Update zur Lage in
Das BfS hat Einsicht in Daten von über 500 offiziellen und privaten Messstationen in der Ukraine, die wir trotz des Krieges auswerten können. Auch heute gab es keine auffälligen Werte rund um das Saporischschja. bfs.de/SharedDocs/Kurzmeldunge

Der sorgt auch für eine erhöhte -Belastung: Das steigt. Wie hängt das alles zusammen? Und was muss getan werden, um unsere Gesundheit zu schützen? Im neuen gehen wir diesen Fragen auf den Grund: multimedia.gsb.bund.de/BFS/BFS

Wir haben letzte Woche gesagt, dass radiologischer ☢️ bedeutet, vorbereitet zu sein. Dies geschieht ganz konkret anhand einer Reihe von Notfallszenarien.
Beispiele dafür sind in der Grafik, mehr Infos hier: bfs.de/DE/themen/ion/notfallsc

des '
Die Energiedosis gibt an, wie viel Energie vom Gewebe aufgenommen wird, wenn ein Körper ausgesetzt ist. Aber nicht jede Art von Strahlung hat die gleiche Wirkung auf den Körper. Dies berücksichtigt die 2. Dosisart: die Organdosis.

Update zur Lage in der
Nach Berichten wurde das Gelände des KKW am Freitag beschossen. Ein Reaktor soll abgeschaltet worden sein.

Es gibt keinen Hinweis, dass Radioaktivität ausgetreten sein könnte.
Wir beobachten die Lage.

bfs.de/SharedDocs/Kurzmeldunge

Während der muss die 
Radon-Konzentration in
 der Kammer konstant 
bleiben. Dafür wird die 
Zusammensetzung der 
Luft genau reguliert und 
zur richtigen Zeit nach
dosiert.

Im Notfall steht der Schutz der Bevölkerung an erster Stelle: Radiologischer ☢️ bedeutet, dass wir alle möglichen Vorbereitungen treffen, um die Dosis für die Menschen im Ernstfall soweit wie möglich zu begrenzen.

Es ist Tag des . Da denken viele erstmal ans Rauchen - aber auch das radioaktive Gas löst Lungenkrebs aus.

Radon gibt es in unterschiedlicher Konzentration überall, problematisch wird es, wenn es sich in geschlossenen Räumen ansammelt.

bfs.de/DE/themen/ion/umwelt/ra


Vereinfacht gesagt: Kalibrieren bedeutet, die Abweichung festzustellen, die ein Messgerät vom korrekten Wert anzeigt (kein Gerät ist 100% genau). Dafür braucht man eine Umgebung, in der man den gewünschten Wert konstant halten kann.

? Anglerbedarf.

Der selbstleuchtende Köder stammt von ca. 1920 und wird heute nicht mehr verwendet. Tritiumgaslichtquellen (Betalights) hingegen werden noch statt Knicklichtern von Angler*innen benutzt. Ihr Besitz ist erlaubt, der Handel in Deutschland nicht.

Unsere neue Serie zum radiologischen Notfallschutz fängt grundsätzlich an: Was ist ein radiologischer Notfall?
Ein Notfall ist ein Ereignis, bei dem sich durch Radioaktivität erhebliche nachteilige Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt ergeben können.

Wir haben uns hier zuletzt viel mit Dosen beschäftigt. Durch Angabe einer Dosis wird die Wirkung ausgedrückt, wenn Strahlung auf Körpergewebe trifft und aufgenommen wird. Wir unterscheiden 3 Dosisarten: 1. Die Energiedosis. Nächste Woche mehr.

Jeder Sonnenbrand ist einer zuviel: Der UV-Index verrät, wann man sich schützen muss.
Gestern haben die AG Dermatologische Prävention, die deutsche Krebshilfe, der DLRG und wir am Timmendorfer Strand in einem Modellprojekt einen UV-Index-Anzeiger eingeweiht, um eine Orientierung zu geben.

Im Rahmen einer Studie bieten wir kostenlose Radonmessungen für 2.000 Arbeitgeber*innen an, die nicht gesetzlich verpflichtet sind, zu messen.
➡️ Mehr Infos zur Studie bfs.de/DE/bfs/wissenschaft-for
➡️ Hier bewerben kemski-bonn.de/BfS_Arbeitsplat

des '
Auch wenn wir alle immer einer gewissen Hintergrundstrahlung ausgesetzt sind: Wie hoch die Dosis letztendlich ist, dafür kommt es darauf an, wo und wie wir leben.

Show older
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).