RT @St_Klingebiel@twitter.com

is outdated, it doesn’t value & well-being of people. Why is the list of eligible countries still based on a misleading indicator? My question during great @OECD_Centre@twitter.com & @RIS_NewDelhi@twitter.com expert WS
@DACchairOECD@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/St_Klingebiel/stat

RT @DIW_Berlin@twitter.com

DIW-Studie ordnet weltweite Länder in 10 Profile nach vergangenen, aktuellen und zukünftigen CO2-Emissionen. Klimaneutralität steht so im Fokus und erlaubt ein gerechteres Ranking. @dawud_ansari@twitter.com @CKemfert@twitter.com
diw.de/de/diw_01.c.859890.de/p

🐦🔗: twitter.com/DIW_Berlin/status/

RT @proclimCH@twitter.com

Die Zusammenfassungen für die politische Entscheidungsfindung des Sechsten Sachstandsberichts des @IPCC_CH@twitter.com sind nun für alle drei Arbeitsgruppen auf Deutsch verfügbar:
proclim.scnat.ch/de/id/SKu8s?e

@DLR_de@twitter.com @bafuCH@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/proclimCH/status/1

Science for a sustainable future: The German Advisory Council on Global Change (WBGU) is now on Mastodon and looks forward to a stimulating exchange! The German Federal Government set up the as an independent, scientific advisory body in 1992 in the run-up to the United Nations Conference on Environment and Development (Rio Earth Summit). The WBGU's task is to to develop recommendations for global policy.

Wissenschaft für nachhaltige Zukunftsgestaltung: Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) ist jetzt bei Mastodon und freut sich auf einen regen Austausch! Der wurde 1992 im Vorfeld der Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung („Erdgipfel von Rio“) von der Bundesregierung als unabhängiges wissenschaftliches Beratergremium eingerichtet. Der WBGU hat die Aufgabe Empfehlungen für die globale zu erarbeiten.

social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).