@bfdi Noch eine Frage zum THW: Wenn ich DS-Mängel in der Umsetzung des Stashcat Messengers (hermine@THW) wahrneme, an wen darf ich mich korrekter Weise wenden?

Follow

@d4m13n Das kommt darauf an, wer der die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle für den Messenger ist. Wenn es das THW auf Bundesebene ist, dann an uns. Wenn dahinter ein Auftragsverarbeiter steht, dann an die Landesbehörde, in deren Bundesland der Verarbeiter seine Zentrale hat. Grundsätzlich können Sie sich aber IMMER bei der Aufsichtsbehörde an Ihrem Wohnort (Bundesland) beschweren. Die finden schon raus, wer zuständig ist. / ÖA

@bfdi
Vielen Dank. Auftragsverarbeiter müsste die entwickelnde Firma für das THW sein - oder? In dem Falle also die Stashcat GmbH.

@d4m13n Nicht zwangsläufig. Es könnte auch eine andere Dienstleistungsfirma dazwischen sein. Es liegt natürlich in dem Fall nahe, dass es Stashcat selbst sein könnte. / ÖA

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).