Wir haben nochmal kurz zusammengefasst, was unser Kenntnisstand zu den Fragen rund um den Zensus 2022 und cloudflare ist: bfdi.bund.de/SharedDocs/Kurzme / ÖA

@bfdi "Aufgrund der Intervention des BfDI wurde dennoch bereits am Freitag eine Änderung an der Internetseite vorgenommen, so dass beim Aufruf des Online-Fragebogens der IT-Dienstleister nicht mehr zum Einsatz kommt und somit auch eine Übermittlung der von Metadaten nicht mehr erfolgt."

Von welchem Freitag ist die rede? Wird ja immer noch Cloudflare genutzt.

Follow

@f2k1de Der entscheidende Teil der Nachricht ist "beim Aufruf des Fragebogens". Dass auf der Seite von Zensus 2022 weiter Cloudflare genutzt wird, ist uns bekannt. / ÖA

Sign in to participate in the conversation
social.bund.de

Dies ist der Mastodon-Server des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).